Jetzt geliefert werden - In 10 Raten zahlen mit kostenfreim Versand !!

Elektro-Scooter INOKIM Mini2 mit Strassenzulassung

Produktdatenblatt: INOKIM Mini2 Swiss Edition


Video:


Unboxing Video und Produktdatenblatt

Das Mini2-Modell von INOKIM ist der leichteste eScooter in unserem Sortiment. Zusätzlich zu seinem Federgewicht lässt es sich dank zwei Räder, die sich am Fuss das Trittbrett befinden, leicht wie ein Koffer ziehen. Die ideale Lösung für alle Ihre kleinen Ausflüge in die Stadt.

 

Bestellen Sie jetzt Ihren Elektro-Scooter INOKIM Mini2:

INOKIM Mini2 >

 

1. Technische Eigenschaften:

INOKIM Mini2 DE.jpg

Der INOKIM Mini2 Swiss Edition Elektro Scooter ist im Hinterrad mit einem Motor mit einer Leistung von 250 Watt ausgestattet. Mit diesem Motor können Sie eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h erreichen (für die Schweiz Strassenzulässig). Zum Bremsen verfügt es über eine elektrische Bremse vorne am Lenker und eine mechanische Bremse hinten. Zum Betätigen der vorderen Bremse zieht man an einen Hebel am Lenker, die hintere Bremse wird durch Druck auf den hinteren Spritzschutz aktiviert.

 

Dieses Modell ist ausserdem hinten mit einer Federung ausgestattet, um so einen Teil der Vibrationen zu absorbieren, die von den hinteren Hartgummirad nicht abgefangen werden.

 

Bitte beachten Sie, dass dieser Elektro-Scooter nur auf leicht nasser Fahrbahn, oder bei leichtem Regen, aber auf keinen Fall bei starkem Regen oder Untertauchen verwendet werden sollte.

 

Der Lithium-Ionen-Akku liefert 36 V / 7,5 Ah, was eine Reichweite von ca. 25 km ermöglicht (Wert mit einem 65 kg schweren Fahrer auf einer ebenen Strecke bei einer Aussentemperatur von 20°C getestet).

Die Batterie befindet sich im Trittbrett, unter den Füssen des Fahrers.

Das Nettogewicht des INOKIM Mini2 Swiss Edition Elektro-Scooters beträgt nur 10,5 kg. Das Ladegewicht dieses Elektro-Trotti darf 75 kg nicht überschreiten.

 

2. Bedienungsanleitung:

 

Wenn Sie auf den untenstehenden Link klicken, finden Sie die komplette Bedienungsanleitung des Elektro-Scooter INOKIM Mini2 Swiss Edition:

Bedienungsanleitung INOKIM Mini2 Swiss Edition

 

So montieren Sie den Elektro-Scooter bei Auslieferung:

Keine Sorge, der INOKIM Mini2 Elektro-Scooter wird fast komplett montiert geliefert. Sie müssen nur zwei Schritte ausführen.

- Richten Sie die beiden Griffe auf den Lenker

- Befestigen Sie die Lichter und die Klingel

 

Denken Sie daran, den Akku vor dem ersten Gebrauch vollständig aufzuladen.

 

Wie klappe ich den Elektro-Scooter auf?

INOKIM Mini2 picture

 

Um den Elektro Scooter auf zu klappen; Ziehen Sie einfach die Metallverriegelung mit Ihrem Finger nach unten, um den Lenker automatisch zu entriegeln.

Klappen Sie dann den Lenker auf, bis das rote Riegel (2) unten am Lenker in der Sicherheitsposition einrastet.

Stellen Sie zum Schluss den Lenker auf die richtige Höhe ein. Achten Sie darauf, das Befestigungssystem vollständig zu schliessen.

 

Um den Roller zu falten; Ziehen Sie das rote Riegel nach oben und drücken Sie es mit Ihrem Fuss, während Sie den Lenker des Scooters nach vorne drücken.

INOKIM Mini2 picture

 

Der Elektro Scooter INOKIM Mini2 Swiss Edition ist leicht zu transportieren. Entweder durch Anheben am oder durch vertikales Rollen auf drei Rädern oder durch Ziehen mit zwei Rädern.

 

So starten Sie den Elektro-Scooter:

INOKIM Mini2 picture 4

 

Der INOKIM Mini2 Swiss Edition Elektro-Scooter wird durch drei Sekunden langes Drücken der ON- / OFF-Taste gestartet.

 

Durch längeres Drücken der ON / OFF-Taste aktivieren Sie den ECO-Modus (grünes Licht, Geschwindigkeit bis 15 km / h) oder STANDARD (blaues Licht). Die Anzahl der LED leuchten gibt Aufschluss über den Ladezustand des Akkus.

 

Installation von Lichtern und Klingel:

 

Zur Erinnerung: Das Vorhandensein von Lichtern an der Vorder- und Rückseite Ihres INOKIM Mini 2 Elektro Scooter ist unerlässlich. Im Falle einer Kontrolle können Sie bestraft werden, wenn diese nicht installiert sind.

 

Vorderlicht:

Phare avant licht vorne INOKIM Mini2.jpg

 

Rücklicht :

Phare arrière licht hinten INOKIM Mini2.jpg

 

Klingel :

sonnette klingel INOKIM Mini2.jpg

 

3. Wartung und Pflege:

 

So pflegen Sie den Akku:

Um die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus zu verlängern, wird dringend empfohlen, den Ladezustand des Akkus zwischen etwa 80% und 100% zu halten. Laden Sie den Akku nicht, wenn er bereits voll ist (lassen Sie ihn daher nicht über Nacht aufladen), und entladen Sie den Akku niemals vollständig.

 

Wenn Sie Ihren eScooter aufladen, schliessen Sie das Ladegerät unbedingt an das Stromnetz an, bevor Sie den Elektro Scooter anschliessen.

 

Wenn Sie den Elektro-Scooter für mehrere Monate lagern, ist es wichtig, die Batterie nicht voll aufzuladen, sondern den Elektro-Scooter mit einem Ladezustand von ca. 60% zu lagern.

 

Bewahren Sie den Elektro-Scooter immer an einem vor Feuchtigkeit geschützten Ort und bei einer Temperatur von mindestens 5 ° C auf.

 

Allgemeine Wartung des Elektro-Scooters:

Es ist wichtig, den festen Sitz der Schrauben sehr regelmässig, jedoch mindestens einmal im Monat, zu überprüfen, da ein eScooter während der Fahrt vielen Vibrationen ausgesetzt ist.

 

Denken Sie daran, den Reifendruck regelmässig zu überprüfen. Bei diesem Modell ist es ratsam, die Reifen auf einen Druck von 40 PSI oder 3 bar aufzupumpen.

 

Die Reinigung Ihres Elektro-Scooters erfolgt mit einem feuchten Tuch.

 

4. Zubehör:

Unten finden Sie eine kleine Liste von wichtigem Zubehör:

 

Helm Escooter.jpg

Ein Helm ist in der Schweiz nicht obligatorisch, wird aber dringend empfohlen. Auf unserer Zubehörseite finden Sie unser Sortiment an TSG-Helmen.

 TSG-Helme >

 

 

INOKIM Light 2 TASCHE

Die INOKIM Head Bar Case Tasche lässt sich direkt am Lenker befestigen und ermöglicht es Ihnen, alle benötigten Gegenstände einfach mitzunehmen.

 INOKIM Head Bar Case >

 

 

INOKIM Light 2 transporttasche

Die Reisetasche, speziell für Ihren INOKIM Mini2 Scooter entwickelt.

 INOKIM Mini/Light Bag >

 

 

Bestellen Sie jetzt Ihren Elektro-Scooter INOKIM Mini2:

 INOKIM Mini2 >

 

 

Elektro Scooter, Elektro-Faltrad oder Elektro-Einrad, weitere Vergleiche und vielen Tipps finden Sie in unserem Blog.

 

Haben Sie Fragen oder weitere Informationen zu diesem Thema? Fühlen Sie sich frei diese zu teilen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.


Hinterlasse einen Kommentar