Bärenstarke Produkte und Service - Schnell und kostenfreim Versand

Elektro-Scooter mit Strassenzulassung mit Lithiumbatterie

Warnung - So warten Sie Ihre Lithiumbatterie ordnungsgemäss!

Welche Schritte sind zu befolgen, um den Akku sicher zu verwenden und seine Lebensdauer maximal zu verlängern?

 

 

Ihr Elektro-Scooter, Elektrofahrrad oder elektrisches Einrad ist mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet. Dies ist die gleiche Technologie, die für Batterien in Smartphones, Elektroautos oder Laptops verwendet wird. Aber welche Schritte sind zu befolgen, um den Akku sicher zu verwenden und seine Lebensdauer maximal zu verlängern?

 

 

Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl der besten Modelle:

 Elektro-Scooter Seite >

 

 

 

1 - Hauptursachen für vorzeitige Verschlechterung der Batterieleistung:

 

  • Gewichtsüberlastung auf Elektro Scooter, Fahrrad oder Einrad. Jedes Elektrofahrzeugmodell hat ein maximales Ladegewicht, das nicht überschritten werden darf. Dieses Ladegewicht wird vom Hersteller festgelegt und ist in der Bedienungsanleitung oder in der Produktspezifikation aufgeführt. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie mehr als 75 kg wiegen und Zweifel am Ladegewicht eines Produkts haben.

 

  • Fahren bei starkem Regen, der zum Eindringen von Wasser führt.

Elektrofahrzeuge sind nicht tauchfähig und die Hersteller lehnen jegliche Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Eindringen von Wasser ab. Es wird daher empfohlen, nicht bei starkem Regen zu fahren.

 

  • Lagerung eines Akkus für mehr als 2 Monate ohne Laden / Entladen.

Die optimale Lagerung einer Lithiumbatterie erfolgt an einem trockenen Ort. Es wird empfohlen, den Akku zu etwa 50% aufzuladen. Danach sollte der Akku jeden Monat eine halbe Stunde lang erneut aufgeladen werden, um so die Zellen zu aktivieren.

 

  • Anfangsbeschleunigung mit dem Gas ohne zu schieben.

Um den Elektro-Scooter oder das Elektrofahrrad beim Start zu unterstützen, ist es ratsam, dem Fahrzeug vor dem Beschleunigen mit dem Gas einen Schubs zu geben.

 

  • Schlechte Wartung, Reifen nicht genug aufgepumpt, schlechtes Gleichgewicht zwischen Getriebe und Bremssystem. Es ist unbedingt erforderlich, regelmässig den Reifendruck, die Festigkeit der Schrauben sowie die Schmierung (Fett) der mechanischen Elemente, die starken Vibrationen ausgesetzt sind, zu überprüfen.

 

  • Hohe Luftfeuchtigkeit, zu niedrige (<5 ° C) oder zu hohe (> 45 ° C) Temperaturen.

Die Umgebung, in der Sie Ihren Elektro Scooter oder Ihr Elektrofahrrad aufbewahren und verwenden, hat grossen Einfluss auf die Lebensdauer und die Reichweite Ihrer Batterie. Lassen Sie sich bei kaltem oder heissem Wetter nicht von einer verringerten Reichweite (bis zu -20%) überraschen.

 

2 - So laden Sie Ihren Akku sicher auf:

 

Bitte beachten Sie, dass ein Lithium-Ionen-Akku eine leistungsstarke elektrische Komponente ist. Es muss immer unter ständiger Aufsicht eines Erwachsenen aufgeladen werden!

 

  • Stellen Sie das Ladegerät auf eine nicht brennbare Oberfläche und fern von brennbaren Materialien wie Matratzen, Teppichen, Vorhängen usw. . .

 

  • Bei einem seltsamen Geruch, seltsamen Geräuschen, Blinken der Ladebirne, Rauch oder versehentlichem Kontakt mit Wasser müssen Sie das Ladegerät sofort von der Steckdose trennen oder den Strom abschalten. Stellen Sie das Produkt dann an einen offenen Ort ausserhalb des Gebäudes.

 

  • Setzen Sie die Batterien keiner Hitze über 45 Grad aus. Sie dürfen Ihr Produkt zum Beispiel nicht in einem Auto stehen lassen, das in der Sonne geparkt ist.

 

  • Ein Elektro-Scooter mit Korrosion, Wasserschäden oder das feuchten Bedingungen ausgesetzt ist, gilt als gefährlich und als für den Gebrauch ungeeignet.

 

  • Die Verwendung eines Ladegeräts, das nicht mit dem Produkt verkauft wurde, oder für Ihr Produkt ungeeignet ist, kann einen Brand verursachen!

 

  • Verwenden Sie in einem Brandfall, der durch die Batterie oder das Netzteil verursacht wurde, Sand oder einen speziellen Feuerlöscher. Niemals Wasser verwenden!

 

 

3 - Tipps für eine optimale Ladung:

 

  • Es wird dringend empfohlen, den Akku nach jedem längeren Gebrauch aufzuladen. Es wird nicht empfohlen, den Akku vollständig zu entladen.

 

  • Es wird empfohlen, das Ladegerät zuerst an die Steckdose anzuschliessen und erst danach den Elektro-Scooter, das Elektrofahrrad oder das elektrische Einrad anzuschliessen.

 

  • Nach dem Gebrauch wird empfohlen, 20 Minuten zu warten, bevor der Akku aufgeladen wird. So hat der Akku vor dem Laden genug Zeit zum Abkühlen.

 

KissMyWheels ist bestrebt, Ihnen den bestmöglichen Kundenservice zu bieten, indem wir Ihnen zuhören und Ihnen in all unseren Gesprächen eine qualitativ hochwertige Kommunikation bieten. Wir zählen auf Ihre Zusammenarbeit, Energie und Geduld, um die grüne Revolution zu unterstützen!

 

 

Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl der besten Modelle:

 Elektro-Scooter Seite >

 

 

FAZIT:

 

Die Lithium-Ionen-Batterietechnologie ist heute in vielen Alltagsgegenständen weit verbreitet, da sie die bestmögliche technische Leistung zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis bietet. Es ist jedoch wichtig, einfache Verwendungsregeln zu befolgen, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern und sie sicher zu verwenden.

 

Elektro-Scooter, Elektro-Faltrad oder Elektro-Einrad, weitere Vergleiche und vielen Tipps finden Sie in unserem Blog.

 

Haben Sie Fragen oder weitere Informationen zu diesem Thema? Fühlen Sie sich frei diese zu teilen, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.


Hinterlasse einen Kommentar