Menu

DUALTRON VICTOR (30 AH)

++ Nicht Schweiz Strassenzulässig ++

Der neue Elektroscooter der Marke DUALTRON; Der DUALTRON VICTOR mit seinem leistungsstarken LG-Akku von 60 V / 30 Ah erreicht eine maximale Reichweite von 100 km. Ausgestattet mit zwei Motoren mit jeweils 2000 Watt, einstellbarer Federung vorne und hinten, aufblasbaren 10-Zoll-Reifen, faltbarem Lenker und starken Scheibenbremsen.

CHF 2789.00

Kostenlose Lieferung!
Ratenzahlung bis 10 Raten
ab CHF 789 + CHF 200 / monat
Vitesse trotinette
80 Km/h
100 Km
33 Kg
4000 W
35 deg
Videos & unboxing
TECHNISCHE DATEN
BEWERTUNGEN und Kommentare

VIDEOS DUALTRON VICTOR (30 AH)

TECHNISCHE DATEN DUALTRON VICTOR (30 AH) 

 

 

Effizient, schnittig und geländegängig ist das Victor-Modell aus der DUALTRON-Reihe mit zwei bürstenlosen Motoren mit einer Leistung von 4000 Watt ausgestattet, die von einer 60-V-Batterie betrieben werden. Dieser Elektroroller kann somit 80 km/h erreichen (in unverschlossener Version): garantierte Leistung!

Der DUALTRON Victor bietet eine hohe Reichweite von bis zu 100 km (mit 30 Ah-Akku im Eco-Modus) und verfügt über hydraulische Scheibenbremsen, ein ABS-System, modernste LED-Beleuchtung und 10-Zoll-Reifen. Zoll All-Terrain-Rohre.

 

1. Technische Eigenschaften:

The DUALTRON Victor electric scooter is equipped with a powerful double motor offering a maximum power of 4000 W, which will allow you to easily reach a speed of up to 80 km / h.

To move smoothly, the DUALTRON Victor offers adjustable suspensions (on 9 levels) and 10-inch wide tires: the assurance of great driving comfort. Its powerful battery will allow you to reach a range of around 100 km on a single charge (30 Ah in eco mode).

To charge it faster, you can use two chargers or get a fast charger.

Thanks to its integrated folding system and its foldable handlebar, you can easily transport the DUALTRON Victor (which weighs 33 kg).

This DUALTRON Victor electric scooter will allow you to be clearly visible day and night: in fact, it has two front and rear lights, but also an LED strip on each side of the steering column.

Providing total safety, the DUALTRON Victor electric scooter is equipped with hydraulic disc brakes at the front and rear, to help you move and stop without any difficulty.

2. Bedienungsanleitung:

In unserem Blogbereich finden Sie auch Artikel zu ähnlichen Modellen wie dem VSETT 10+ oder dem DUALTRON Eagle.

 

 

 

So montieren Sie den Elektro-Scooter:

Es ist kein Montagevorgang erforderlich: Der DUALTRON Victor Elektro Scooter wird Ihnen montiert geliefert (Lithium-Akku im Lieferumfang enthalten) und wird von einem Standard-Ladegerät, einem Werkzeugsatz und einer Fernbedienung für das LED-Licht begleitet.

Vor dem ersten Gebrauch muss der Akku vollständig aufgeladen werden. Beachten Sie, dass Sie für dieses Modell (zusätzlich) ein Schnellladegerät erhalten, um die Ladezeit zu begrenzen.

 

So klappen Sie den Elektro-Scooter auf / zu:

Um den Scooter auszuklappen, heben Sie zuerst den Lenker (Lenksäule) an, indem Sie den Schnellspannhebel loslassen. Ziehen Sie dann die beiden Verriegelungslaschen nach oben. Dann alle klappbaren Teile richtig verriegeln. Zum Schluss den Lenker ausklappen und fest fixieren.

Um den Scooter zusammenzuklappen, klappen Sie zuerst den Lenker und die Lenksäule um: Dazu nach dem Umklappen des Lenkers die beiden Schnellverschlüsse nach außen schrauben und die Lenksäule nach unten klappen. Wenn dieser zusammengeklappt ist, sichern Sie ihn mit der Verriegelungslasche und dem Schnellspannhebel. Anschließend können Sie den Lenker mit der klappbaren Verriegelung sichern.

 

Dieses Modell verfügt ausserdem über ein Verriegelungssystem am Lenker, das Sie vor der ersten Fahrt richtig an Ihre Körperhöhe anpassen müssen. Denken Sie daran, regelmässig zu überprüfen, ob diese Verschlusselemente richtig angezogen sind, um Vibrationen zu vermeiden.

 

dualtron thunder user manual 2.jpg

 

So starten Sie den Elektro-Scooter:

Um den Elektroscooter DUALTRON Victor einzuschalten, müssen Sie die Taste „Power“ 3 Sekunden lang drücken. Das Display leuchtet gleich auf.

 

 

Fahrgeschwindigkeit, Batteriestand, Kilometerstand und Geschwindigkeit werden auf dem Display angezeigt. Abhängig von der Geschwindigkeit, die Sie durch Drücken des weissen Kreises auswählen, verfügt der Elektroscooter über verschiedene Beschleunigungsarten. Es macht jedoch mehr Spass, einen hohen Gang einzulegen und dann die Geschwindigkeit während der Fahrt mit dem Gashebel anzupassen.

 

Um den Elektroscooter auszuschalten, halten Sie die "Power" -Taste drei Sekunden lang gedrückt.

Mit der Taste "Mode" können Sie die Anzeige von Kilometerstand auf Kilometerzähler oder auf die Batteriespannung ändern.

Wenn Sie die Taste "Mode" drei Sekunden lang gedrückt halten, gelangen Sie in das Untermenü des Elektroscooters:

P0 entspricht der Grösse des Rades. Beim DUALTRON Victor wählen Sie die Nummer 10 für 10 Zoll.

P1 entspricht der Spannung der Kontroller. Auf der DUALTRON Victor sind es ein 60 Volt Kontroller.

P2 ist die Anzahl der Magnete im Motor, d. H. 10.

P3 muss bei 0 bleiben

Mit P4 können Sie von Kilometer zu Meilen wechseln.

P5 ist die Startsicherheit. Wenn Sie 0 wählen, startet der Scooter, sobald Sie das Gashebel betätigen. Wenn Sie 1 auswählen, müssen Sie den Scooter physisch antreiben, bevor Sie beschleunigen. Die Idee ist, ein versehentliches Starten des Elektroscooters zu vermeiden.

P6 entspricht "Tempomat". Wenn Sie 5 Sekunden mit konstanter Geschwindigkeit fahren, bleibt der Scooter bei dieser Geschwindigkeit stehen, bis Sie die Bremsen betätigen. Es wird empfohlen, diese Funktion zu deaktivieren.

P7 ist der Startbeschleunigungstyp. Sie können die Motorleistung beim Beschleunigen anpassen. Je höher die Zahl (zwischen 0 und 5), desto sanfter ist die Beschleunigung.

Mit P8 können Sie die Motorleistung einschränken. Durch Auswahl von 5 schränken Sie die Geschwindigkeit des Scooters sehr deutlich ein.

P9 ist der Batteriesparmodus. Je höher die Zahl, desto sanfter beschleunigt und begrenzt der Scooter die Höchstgeschwindigkeit.

PA steht für EBS oder elektronische Bremse. Im Modus 0 haben Sie keine elektronische Bremsung.

Mit Pb können Sie die Helligkeitsintensität des LCD-Bildschirms des Displays einstellen.

PC ist die Zeit in Minuten, ab der der Elektroscooter DUALTRON Victor im Schlafmodus geht.

Mit Pd können Sie ABS aktivieren oder deaktivieren.

 

LED-Beleuchtung :

Eine der Besonderheiten dieses Modells ist das im Deck und im Lenker integrierte LED-System.

Eine Infrarot-Fernbedienung wird mit dem Scooter geliefert. Um einen ordnungsgemässen Betrieb der Fernbedienung zu gewährleisten, wenn Sie die Beleuchtung wechseln möchten, ist es wichtig, auf die Basis des Lenkers zu zielen. Hier befindet sich der Empfänger.

Lichter spielen eine ästhetische Rolle, haben aber auch den Vorteil, dass Sie beim Fahren besser sichtbar sind. Die LED-Beleuchtung kann ebenfalls ausgeschaltet werden

 

3. Wartung Batterie:

So pflegen Sie den Akku:

Um die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus zu verlängern, wird dringend empfohlen, den Ladezustand des Akkus zwischen etwa 80% und 100% zu halten. Laden Sie den Akku nicht, wenn er bereits voll ist (lassen Sie ihn daher nicht über Nacht aufladen), und entladen Sie den Akku niemals vollständig.

Wenn Sie Ihren Trotti aufladen, schliessen Sie das Ladegerät unbedingt an das Stromnetz an, bevor Sie den Elektro Scooter anschliessen.

 

Wenn Sie den Elektro-Scooter für mehrere Monate lagern, ist es wichtig, die Batterie nicht voll aufzuladen, sondern den Elektro-Scooter mit einem Ladezustand von ca. 60% zu lagern.

Bewahren Sie den Elektroroller immer an einem vor Feuchtigkeit geschützten Ort und bei einer Temperatur von mindestens 5°C auf.

Das vollständige Aufladen eines DUALTRON Victor kann bis zu 20 Stunden dauern. Es wird daher dringend empfohlen, ein zweites Ladegerät zu bestellen, um die Ladezeit zu halbieren.

 

Achtung beim aufladen:

Das Laden eines Lithium-Akkus sollte unter Aufsicht von Erwachsenen erfolgen. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihren Elektro Scooter weit entfernt von brennbaren Materialien (Stoffe, Papier, Flüssigkeiten usw.) aufladen. Weitere Informationen zur Wartung Ihrer Batterie finden Sie in unserem Blog

 

4. Allgemeine Wartung und Pflege:

Es ist wichtig, den festen Sitz der Schrauben und der Bremse sehr regelmässig, jedoch mindestens einmal im Monat, zu überprüfen, da ein Scooter während der Fahrt vielen Vibrationen ausgesetzt ist.

Denken Sie auch daran, den Reifendruck regelmässig zu überprüfen. Beim diesem Modell ist es ratsam, die Reifen auf einen Druck von 3,5 bar (50 PSI) aufzupumpen.

Die Reinigung Ihres Elektro-Scooters erfolgt mit einem feuchten Schwamm. Bitte beachten Sie, dass dieses Modell nicht wasserdicht ist. Verwenden Sie zur Wartung kein Wasser und keine Reinigungsflüssigkeiten.

 

5. Zubehör:

Unten finden Sie eine kleine Liste von wichtigem Zubehör:

 

DUALTRON Tragegriff. Wird direkt hinten auf dem Trittbrett installiert.

DUALTRON Tragegriff  >

 

Die INOKIM Lenkertasche lässt sich direkt am Lenker befestigen und ermöglicht es Ihnen, alle benötigten Gegenstände einfach mitzunehmen.

 INOKIM Lenkertasche >

 

Ein Helm ist in der Schweiz nicht obligatorisch, wird aber dringend empfohlen. Auf unserer Zubehörseite finden Sie unser Sortiment.

eScooter Helm >

 

Bestellen Sie jetzt Ihren Elektro-Scooter  DUALTRON Victor :

 DUALTRON Victor >

KOMMENTARE
Auf der Suche nach einem anderen Modell von CURRUS, DUALTRON, KAABO, VSETT, WEPED,...? 
Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein Angebot zu erhalten.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten

KissMyWheels 2021 - Alle Rechte vorbehalten.
lockcrossmenu