Menu

e-Scooter in St Gallen

[sommaire]

 

Wir haben dir ein paar Ausflugs Ideen zusammen gestellt die du mit deinem E-Scooter in St Gallen machen könntest.

 

 

1/ Eine Rundfahrt durch die Altstadt ist ein Muss:

Du startest deine Tour am besten am Marktplatz im Herzen der Altstadt. Von hier aus kannst du entweder in westlicher oder östlicher Richtung durch die Altstadt fahren.

Wenn du dich für die westliche Route entscheidest, führt dich dein E-Scooter entlang der Herisauer Strasse zur Stiftskirche. Diese ist ein imposantes Beispiel barocker Architektur und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Hier hast du die Möglichkeit, deinen E-Scooter in St Gallen abzustellen und die Kirche von innen zu besichtigen.

Von der Stiftskirche aus geht es weiter zur Stiftsbibliothek, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Bibliothek ist berühmt für ihre Sammlung mittelalterlicher Handschriften und beeindruckt mit ihrem barocken Lesesaal.

Nachdem du die Stiftskirche und die Stiftsbibliothek besucht hast, fährst du entlang der Vadianstrasse weiter zur Pfalzkellerstrasse. Hier findest du zahlreiche Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. Geniesse einen Kaffee oder eine lokale Spezialität, bevor du deine Tour fortsetzt.

Von der Pfalzkellerstrasse aus fährst du weiter entlang der Spisergasse, wo sich zahlreiche weitere historische Gebäude befinden. Hier hast du die Möglichkeit, Fotos zu machen und die Atmosphäre der Altstadt zu geniessen. Wenn du magst, kannst du auch einen Abstecher zur Treppe des St. Leonhards Museums machen, die berühmt ist für ihre beeindruckende Perspektive auf die Stadt.

 

2/ Fahre mit deinem E-Scooter zum Säntis, dem höchsten Berg der Region.

Starte deine Tour durch die Altstadt von St. Gallen. Geniesse die malerischen Strassen und die historischen Gebäude. Fahre Richtung Westen aus der Stadt heraus und folge der Beschilderung zum Säntis. Die Strecke führt dich durch malerische Dörfer und Felder und bietet atemberaubende Aussichten auf die umliegenden Hügel und Berge.

Nach etwa einer Stunde erreichst du das Dorf Schwägalp, das als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge zum Säntis dient. Hier kannst du eine Pause einlegen und das Bergpanorama geniessen. Steige wieder auf deinen E-Scooter und folge der Strasse weiter den Berg hinauf. Du wirst durch eine wunderschöne Landschaft aus Wiesen und Wäldern fahren.

 

Wenn du schliesslich die Säntis-Bergstation erreichst, hast du die Möglichkeit, auf den Gipfel zu fahren und eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Landschaft zu geniessen. Alternativ kannst du auch eine der vielen Wanderungen in der Region unternehmen oder einfach eine Pause machen und die Natur geniessen.

Nachdem du den Säntis erkundet hast, kannst du auf dem gleichen Weg zurück nach St. Gallen fahren und die Fahrt durch die malerischen Dörfer und Landschaften erneut geniessen.

Insgesamt wird diese E-Scooter-Rundfahrt von St. Gallen zum Säntis etwa 3-4 Stunden dauern, je nachdem wie lange du an den verschiedenen Stationen unterwegs verweilst. Es ist eine grossartige Möglichkeit, die Schönheit der Region zu erleben und unvergessliche Erinnerungen zu sammeln.

 

3/ Nimm deinen E-Scooter und fahre zum nahegelegenen Bodensee.

Starte in der Altstadt von St. Gallen und fahre entlang der Uferstrasse zum Bodensee. Die Strasse führt durch malerische Dörfer und bietet atemberaubende Ausblicke auf den See und die umliegenden Berge.

Sobald du am See angekommen bist, kannst du entlang der Uferpromenade fahren und die Aussicht geniessen. Es gibt viele Strände und Badestellen, an denen du anhalten und eine Pause einlegen kannst. Wenn du möchtest, kannst du auch ein Picknick einpacken und an einem der vielen Rastplätze entlang des Weges eine Pause machen.

Fahre weiter entlang des Sees bis zur Stadt Rorschach. Hier kannst du eine kurze Pause einlegen und die Altstadt erkunden, bevor du deine Fahrt fortsetzt. Von Rorschach aus führt die Strasse weiter nach Arbon, einer charmanten Stadt am Ufer des Sees. In Arbon gibt es viele Restaurants und Cafés, in denen du eine Pause machen und etwas zu essen oder zu trinken geniessen kannst.

Nach einer Pause in Arbon kannst du deine Fahrt entlang des Sees fortsetzen, zurück nach St. Gallen. Geniesse die Aussicht auf den See und die umliegende Landschaft, während du durch die malerischen Dörfer fährst. Insgesamt ist eine See-Rundfahrt mit dem E-Scooter in St. Gallen eine grossartige Möglichkeit, die Schönheit der Region zu erleben und die verschiedenen Dörfer und Städte entlang des Weges zu erkunden. Vergiss nicht, deinen E-Scooter vorher aufzuladen und genug Wasser und Snacks mitzubringen, um eine angenehme Fahrt zu geniessen.

 

4/ Im Herbst zeigt sich St. Gallen von seiner schönsten Seite, wenn die Blätter an den Bäumen in allen Farben leuchten.

Die Herbstlaub-Rundfahrt mit dem E-Scooter ist eine wunderschöne Art, die herbstliche Landschaft in St. Gallen zu erkunden. Beginne deine Tour am besten in der Stadtmitte und fahre durch die malerischen Strassen, wo du das bunte Herbstlaub bewundern kannst.

Als Nächstes kannst du dich auf den Weg in Richtung des Wildpark Peter und Paul machen. Dieser Park liegt auf einem Hügel und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Hügel, besonders im Herbst, wenn die Blätter in verschiedenen Farben leuchten.

Nachdem du den Park erkundet hast, solltest du deine Fahrt fortsetzen und die Umgebung von St. Gallen weiter erkunden. Du kannst entlang des Flusses Sitter fahren, wo du die Wälder und Hügel in voller Pracht bewundern kannst. Du kannst auch die umliegenden Dörfer und Weinberge besuchen, um mehr von der herbstlichen Landschaft zu sehen.

Wenn du auf der Suche nach einem Ort zum Verweilen bist, solltest du einen Zwischenstopp im Restaurant Schloss Wartegg einlegen. Dieses Schloss aus dem 18. Jahrhundert ist von einem wunderschönen Park umgeben und bietet eine tolle Möglichkeit, den Blick auf die umliegenden Berge und Wälder zu geniessen.

Insgesamt bietet die Herbstlaub-Rundfahrt mit dem E-Scooter in St. Gallen eine fantastische Möglichkeit, die herbstliche Landschaft zu erkunden und die Schönheit der Natur zu erleben. Vergiss nicht, eine Kamera mitzunehmen, um die atemberaubende Landschaft festzuhalten!

 

5/ Die Region St. Gallen ist bekannt für ihre Weine.

Beginne deine Tour in der Altstadt von St. Gallen. Mache dich auf den Weg in Richtung der nahegelegenen Weinberge. Führe deine Tour zum Weinanbaugebiet Wittenbach. Dort findest du viele Weingüter und Weinberge. Halte an und geniesse den Blick auf die Reben und den Fluss.

Fahre weiter zum idyllischen Dorf Eggersriet. Dort findest du weitere Weinberge und eine malerische Landschaft. Mach eine kurze Pause in Flawil, um die Aussicht auf die umliegenden Hügel und das Tal zu geniessen. In Flawil findest du auch einige Weinkeller, wo du lokale Weine probieren kannst.

Später nach Gossau, einer weiteren Stadt mit einer reichen Weintradition. Dort findest du viele Weingüter und Weinberge. Beende deine Tour, indem du zurück in die Altstadt von St. Gallen fährst. Dort kannst du deinen E-Scooter abgeben und die Stadt weiter erkunden.

Während deiner Tour solltest du die Schönheit der Umgebung geniessen und die verschiedenen Weine, die in der Region produziert werden, probieren.

 

Die Region St. Gallen hat viele schöne Rundfahrt Möglichkeiten, die du in deiner Freizeit erkunden kannst. Du solltest jedoch sicherstellen, dass du verantwortungsvoll fährst und dich an alle Verkehrsregeln hältst 😉.

 

Shop

  • BILDSCHIRM E-TWOW GT+ Bluetooth

    CHF 109.00
    In den Warenkorb
  • KOTFLÜGEL HINTEN XIAOMI M365

    CHF 49.00
    In den Warenkorb
  • VOLLGUMMIREIFEN XIAOMI M365

    CHF 39.00
    In den Warenkorb
  • LICHT VORNE HOHE INTENSITÄT

    CHF 79.00
    In den Warenkorb
  • MONORIM FEDERUNG NINEBOT G30

    CHF 129.00
    In den Warenkorb
KissMyWheels 2024 - Alle Rechte vorbehalten.
cartmenuchevron-down