Menu

TOP 5 der besten Elektroscooter des Jahres 2022

[sommaire]

TOP 5 der besten Elektroscooter - Dank seiner vielen Vorteile ist der Elektroscooter eines der am besten geeigneten Transportmittel für den Stadtverkehr: Er ist gleichzeitig leise, ökologisch, leicht, einfach zu bedienen ... und vieles mehr!

 

Also haben Sie sich dieses Jahr für einen Elektroscooter entschieden ... aber Sie wissen nicht, welchen Sie wählen sollen? Gute Nachricht: Die Hersteller haben bereits ihre besten Modelle des Jahres vorgestellt - und wir haben für Sie die besten ausgewählt!

 

Lassen Sie sich also von unserem Vergleich unten leiten: Sie werden die 5 besten Elektroscooter entdecken, die für Schweizer Strassen zugelassen sind.

 

  • Unsere TOP-Liste der besten Elektroscooter von 2022

 

Welche Elektroscooter sind für die Schweiz zugelassen und bieten die beste Leistung und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis? Hier sind unsere Favoriten - TOP 5 der besten Elektroscooter

 

5 / INOKIM Quick 4 Hero

Seine Stärken:

Der Quick 4 Hero ist bereits Bestseller des Jahres und hat nur das Beste der verschiedenen Modelle der Marke INOKIM behalten. Dieser Elektroscooter verfügt über doppelte Federung, ein schnelles und starkes Klappsystem und 10-Zoll-Schlauchreifen mit Schlauch. Der 10 x 5 cm grosse LCD-Bildschirm ist einer der grössten auf dem Markt: Er bietet Ihnen eine hervorragende Übersicht über die Geschwindigkeit und den Ladezustand Ihres Akkus während der Fahrt.

Sein Schwachpunkt:

Die INOKIM-Reihe verfügt noch nicht über ein Wegfahrsperrensystem. Wir können jedoch einen Starterschlüssel für Sie installieren, um diesen Schwachpunkt zu regeln.

 

4 / VSETT 9+

Seine Stärken:

Wie die anderen Modelle der Marke VSETT ist der VSETT 9+ mit einer Wegfahrsperre, Blinkern, Vorder- und Hinterradfederung ausgestattet. Dieses Modell hat auch Scheibenbremsen an den Vorder- und Hinterreifen. Luftreifen für mehr Fahrkomfort. Der Elektroscooter VSETT 9+ verfügt über zwei Motoren, wodurch er an Steigungen leistungsstärker ist.

Sein Schwachpunkt:

Dieser Elektroscooter ist ziemlich schwer, da er 25 kg wiegt.

 

3 / INMOTION S1

 

Seine Stärken:

Dieses robuste Modell bietet aussergewöhnliche Reichweite (bis 80 km!) Dank seiner leistungsstarken 54 V / 12,5 Ah Batterie. Es bietet auch einen hervorragenden Fahrkomfort und der IPX7-Akku ist wasserdicht - so bleiben Sie bei jedem Wetter unterwegs. Dieser Elektroscooter hat auch zwei Ladebuchsen: Es kann mit zwei Ladegeräte gleichzeitig geladen werden; ideal, um Zeit zu sparen.

Sein Schwachpunkt:

Der Lenker des INMOTION S1 ist ziemlich hoch (Anzahl 127,5 cm zwischen dem Boden und der Oberseite des Lenkers): Dieses sollte bei Personen mit einer Grösse von weniger als 1,70 m berücksichtigt werden.

 

2 / E-TWOW GT + SMART

Seine Stärken:

Dieses ultraleichte Modell ist perfekt für den täglichen Pendelverkehr geeignet: Es lässt sich in Sekunden zusammenklappen und nimmt zu Hause oder im öffentlichen Verkehr wenig Platz ein (es verfügt auch über ein verstärktes Klappsystem). Dieser Elektroscooter kann auch über Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbunden werden und hat ein längeres Deck als frühere Versionen der Marke E-TWOW. Schliesslich hat es auch eine ausgezeichnete Reichweite (bis zu 40 km).

Seine Schwachstellen:

Der Lenker ist etwas kurz (nur 36 cm) und die Reifen sind voll - was den Fahrkomfort beeinträchtigen kann.

 

1 / VSETT 8

Auf dem ersten Platz des Podiums finden wir den allerletzten Scooter der bekannten Marke VSETT!

Seine Stärken:

Der VSETT 8 stammt aus einer neuen Generation von Elektroscootern des Herstellers Zero und lässt Sie nicht gleichgültig: Er verfügt über hervorragende Vorder- und Hinterradfederung und ein hervorragendes Design in militärgrüner Farbe. Das Startsystem wird über einen RFID-Schlüssel gesteuert und bietet zwei Ladebuchsen, um Zeit zu sparen. Dieser Elektroscooter ist sehr gut gestaltet sogar mit blinker, und wird zu einem unschlagbaren Preis angeboten.

Sein Schwachpunkt:

Wenn Sie nach einem Modell mit Bluetooth suchen, dann gehen Sie Ihren Weg: Der VSETT 8 tut dies nicht.

 

 

Entdecken Sie jetzt alle unsere Modelle von Elektroscootern:

Elektro-Scooter mit Zulassung

 

 

  • Für die Schweiz zugelassene Elektroscooter

In wenigen Jahren sind Elektroscooter in die Städte - und damit auf die Strassen - der Grossstädte der Schweiz eingedrungen. Um jedoch legal (und sicher!) Auf den Strassen des Landes fahren zu können, muss Ihr Elektroscooter jetzt wie die oben genannten Modelle zugelassen sein. Was sind die Kriterien für die Genehmigung?

Um den schweizerischen Vorschriften zu entsprechen, müssen Elektroscooter unbedingt auf Strassen- oder Radwegen (und nicht auf Trottoir) fahren. Sie müssen für eine Geschwindigkeit von höchstens 20 km/h eingestellt sein und einen Motor von maximal 500 Watt haben. Sie müssen ausserdem mit einer Klingel, Bremsen an beiden Rädern sowie Front- / Rücklichtern ausgestattet sein.

Hinweis: In Bezug auf das gesetzliche Alter muss der Fahrer des Elektroscooters über 16 Jahre alt sein (oder eine Lizenz der Kategorie M, wenn er zwischen 14 und 16 Jahre alt ist). Darüber hinaus wird das Tragen eines Helms dringend empfohlen, obwohl dies nicht vorgeschrieben ist.

 

 

  • Fazit

Im Jahr 2022 haben die Hersteller von Elektroscootern wirklich Wunder vollbracht! Zögern Sie nicht, auf unserer Website nach Modellen zu suchen, die den neuesten Trends entsprechen. Wir laden Sie auch ein, unseren Blog-Bereich zu konsultieren, in dem Sie viele Tipps finden.

 

Wenn Sie zögern, sich in einen Elektroscooter zu verlieben, zögern Sie nicht, unser Team zu kontaktieren: Es zeigt Ihnen gerne alle Vorteile dieses Reisemittels. Sie können auch mehrere Modelle testen, um das für Ihre Verwendung am besten geeignete auszuwählen.

KissMyWheels 2022 - Alle Rechte vorbehalten.
cartmenu