Menu

Elektro Scooter mit der besten Reichweite

Elektro Scooter mit der besten Reichweite:

Wissen Sie, warum Elektro Scooter so beliebt sind? Dies liegt daran, dass sie perfekt für Städtereisen geeignet sind! Ruhig, leicht zu fahren, leicht, schnell, sie haben alles zu gefallen.

Bevor Sie nachgeben, fragen Sie sich vielleicht, wie weit diese Maschinen reichen: Wie viele Kilometer können Sie mit einem Elektro Scooter fahren? Was ist die durchschnittliche Lebensdauer von Lithium-Ionen-Batterien? Und wie man sie richtig pflegt? In der Tat variiert die Leistung je nach Modell.

Wir laden Sie daher ein, unsere Klassifizierung zugelassener Elektro Scooter mit der besten Reichweite zu entdecken:

1- INOKIM Quick 4 Super

Diese vierte Version des Quick-Modells der Marke Inokim wurde Ende 2020 veröffentlicht und bietet viele Verbesserungen. Sicherheit, Komfort, aber auch Leistung: Die Super-Version dieses Elektroscooters hat viele Vorteile. Darüber hinaus können Sie mit dem leistungsstarken 52-V / 16-Ah-Akku problemlos eine Reichweite von etwa 50 km zwischen zwei Ladevorgängen erreichen. Der Bonus? Dieser Elektroscooter verfügt auch über einen LCD-Bildschirm für unvergleichlichen Fahrkomfort!

2 - Z8 PRO

Der Z8 PRO stammt aus einer neuen Generation von Elektroscootern des Herstellers Zero und verspricht Komfort und Stil. Mit seiner 48 V / 15,6 Ah Batterie kann dieser eScooter im Eco-Modus bis zu 60 km erreichen: eine Leistung, die mehr als ausreicht, um alle Ihre Fahrten zu bewältigen. Das Aufladen geht auch schnell: Zählen Sie zwischen zwei Ladevorgängen nur 4 Stunden. Möchten Sie Zeit sparen und Ihren Z8 Pro schneller aufladen? Dann werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass dieses Modell zwei Ladebuchsen hat!

3 - NINEBOT MAX G30D

Der Ninebot Max G30D ist ein solider und hochwertiger Elektroscooter der Marke Segway. Dieses Modell ist seit seiner Einführung Ende 2019 sehr beliebt geworden, und das aus gutem Grund: leistungsstark, gut durchdacht und angenehm, hat es auch eine 36 V / 15,3 Ah Batterie mit hoher Kapazität. So können Sie zwischen zwei Ladevorgängen problemlos bis zu 65 km zurücklegen (etwa 6 Stunden zum Aufladen des Akkus). Ein weiteres wichtiges Detail: Der Ninebot Max G30D verfügt über zwei Stromversorgungssysteme. Zum Aufladen Ihres Scooters können Sie entweder das spezielle Ladegerät (externe Einheit) verwenden. oder der interne Ladekreis (über ein klassisches dreipoliges Kabel) zum einfachen Laden!

4 - INMOTION L9

Dieses Modell ist zweifellos DER grosse Gewinner unseres Rankings. In der Tat kann die Autonomie des Inmotion L9 bis zu… 80 km betragen! Kraftvoll, robust und bei jedem Wetter einsetzbar, ist dieser Elektroscooter auch komfortabel. Es verfügt über eine IPX7-Batterie mit 54 V / 12,5 Ah, die gut gegen Wasser geschützt ist. Und genau wie das oben erwähnte Z8 Pro verfügt es auch über zwei Ladebuchsen - um Zeit zu sparen! Der Inmotion L9 wird daher Ihr Lieblings-Elektroroller sein, um eine hervorragende Leistung in Bezug auf die Reichweite zu erzielen.

Zu beachten: Es gibt einige Modelle wie den INOKIM OXO oder den DUALTRON Thunder, die eine Autonomie von mehr als 100 km erreichen können. Diese Modelle sind in der Schweiz jedoch nicht für den Strassenverkehr zugelassen.

Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl an Elektro Scooter-Modellen:

(Link "Alle unsere Modelle")

Tipps zur Verbesserung der Reichweite Ihres Elektroscooters:

Mit den folgenden Tipps können Sie die Lebensdauer von Lithium-Ionen-Batterien verlängern:

- Nach dem Gebrauch ist es ratsam, den Akku nicht sofort aufzuladen: Lassen Sie ihn etwa 20 Minuten lang abkühlen.

- Verwenden Sie immer ein Ladegerät, das für Ihren Elektroscooter geeignet ist

- Bevorzugen Sie kleine Ladungen und laden Sie den Akku nach jedem wichtigen Gebrauch auf: Warten Sie nicht, bis der Akku vollständig entladen ist.

- Bei längerer Nichtbenutzung ist es am besten, den Akku halb aufgeladen zu halten.

- Schliessen Sie Ihr Ladegerät immer an die Steckdose an, BEVOR Sie Ihren Elektroscooter anschliessen, und lassen Sie ihn niemals unbeaufsichtigt aufladen.

- Setzen Sie Ihre Batterien keinen Temperaturen über 45 Grad aus: Die ideale Temperatur liegt eher zwischen 5 und 30 ° C.

- Achten Sie beim Fahren bei starkem Regen auf Feuchtigkeitsaufnahme oder Wasserschäden. Und um sich keine Sorgen um die Autonomie Ihres Elektroscooters machen zu müssen, sollten Sie sich mit zwei Ladegeräten ausstatten. Auf diese Weise können Sie es tagsüber im Büro aufladen, bevor Sie es nach Hause aufladen.

Hinweis: Beim Kauf wird nur ein Ladegerät mitgeliefert. Bestellen Sie das zweite separat. Klicken Sie hier, um unser Zubehörsortiment zu entdecken.

Hinweise zu Schweizer Vorschriften:

Nachdem die Elektroscooter in wenigen Jahren zu den Stars der Schweizer Grossstädte geworden sind, müssen sie nun - wie die oben genannten Modelle - zugelassen werden, um auf den Strassen des Landes zirkulieren zu können. Weil Sicherheit Priorität haben muss! Um den Vorschriften zu entsprechen, müssen Elektroscooter auf Radwegen oder auf der Strasse fahren (Trottoir verboten). Sie müssen ausserdem mit Bremsen an beiden Rädern, Front- / Rücklichtern und einer Klingel ausgestattet sein. Ausserdem darf die Fahrgeschwindigkeit 20 km / h nicht überschreiten und die Motorleistung darf maximal 500 Watt betragen.

Fazit

Elektro Scootern mit der besten Reichweite. Es gibt viele Modelle von Elektroscootern (zugelassen oder nicht zugelassen) mit hervorragender Reichweite für Ihre täglichen Reisen. Besuchen Sie unsere Website und besuchen Sie unseren Blog-Bereich, in dem Sie viele weitere Tipps und Ratschläge finden. Unser Team steht Ihnen auch zur Verfügung, um Ihnen bei der Auswahl des besten Elektroscootermodells zu helfen, das an Ihren Einsatz angepasst ist.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten

KissMyWheels 2021 - Alle Rechte vorbehalten.
lockcrossmenu