Menu

Mit einem Elektro Scooter in der Schweiz fahren

Mit einem Elektro Scooter in Zürich fahren?

 

Wenn der Scooter früher als Kinderspielzeug galt, ist jetzt die elektrische Version auf dem Weg, eines der bevorzugten Transportmittel in der Stadt zu werden! In den Schweizer Städten boomten in den letzten Jahren Elektroscooter („E-Scooter “oder „E-Trotti“) - insbesondere in Basel und Zürich.

elektro scooter zürich

Der Elektroscooter ist zu einem Fortbewegungsmittel geworden und hat sich in der Tat perfekt an das städtische Leben angepasst. Er findet seine ganze Nützlichkeit in Schweizer Grossstädten. Wo Autos immer weniger willkommen sind (Steuern auf Privatwagen, seltene Parkplätze, verbotene Bereiche usw.). Diesem Trend folgend sind viele Modelle von Elektroscootern inzwischen für Schweizer Strassen zugelassen - und daher speziell für das Fahren in Städten wie Basel, Genf oder Zürich geeignet.

 

Sie zögern immer noch, sich für dieses Transportmittel zu entscheiden? Entdecken Sie jetzt einige der Vorteile, die Sie überzeugen werden, Elektroscooter in den Schweizer Städten einzusetzen!

 

Praktisch

Aufgrund seines geringen Gewichts und seiner kompakten Grösse ist der Elektroscooter leicht zu transportieren (von einer Etage zur anderen oder zwischen verschiedenen Transportmitteln). Es ist auch einfach zu verstauen: In Zürich muss kein Parkplatz mehr gesucht werden. Keine Angst vor Diebstahl und Vandalismus, denn zu Hause oder im Büro finden Sie immer einen kleinen Platz dafür!

 

Grün und gut für die Gesundheit

Der Elektroscooter ist leiser und respektvoller gegenüber der Umwelt als ein Auto. So können Sie auch frische Luft schnappen und Menschenmassen vermeiden: Kein Platzmangel mehr im Bus oder in der Strassenbahn! Schliesslich ermöglicht dieses Transportmittel in Zeiten der Post-Covid eine bessere Einhaltung der Gesundheitsvorschriften und eine uneingeschränkte Fortbewegung in den grössten Schweizer Städten wie Basel oder Zürich.

Mithilfe des folgenden Tools können Sie die Auswirkungen Ihres Transportmittels auf Ihre Gesundheit und die Umwelt einfach bewerten und vergleichen:

MOBILITY IMPACT

 

Einfach zu verwenden

Der Elektroscooter ist sehr einfach zu fahren und kann einfach und in wenigen Stunden aufgeladen werden. Wenn Sie sich in Zürich für einen Elektroscooter entscheiden, werden Sie ausserdem die Bergen nicht mehr spüren, die zuvor zu steil waren, um mit dem Fahrrad oder zu Fuss zu klettern: Der Elektroscooter wird Ihr bester Freund!

 

Schnell

Mit diesem schnellen Stadtverkehr können Sie blitzschnell Entfernungen zurücklegen. Sie können auch komplizierte Umwege mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln vermeiden. Noch besser: Sie kommen immer pünktlich zu all Ihren Terminen!

 

Wie wähle ich meinen Elektroscooter aus?

Um die Schweizer Vorschriften einzuhalten und sich sicher zu bewegen, wählen Sie einen Elektroscooter mit Strassenzulassung. Es muss mit Bremsen an beiden Rädern, Lichtern vorne und hinten sowie einer Glocke ausgestattet sein. Die Fahrgeschwindigkeit ist auf 20 km / h begrenzt, und die Motorleistung eines erwachsenen Elektroscooters darf 500 Watt nicht überschreiten.

 

Auf der anderen Seite unterliegen E-Scooter, die gesetzlich als leichte Motorräder gelten, in der Schweiz besonderen Vorschriften. In Genf und Zürich (wie auch anderswo im Land) müssen Elektroscooter den gleichen Strassenverkehrsregeln wie Fahrräder folgen. Elektroscooter können daher auf Radwegen oder auf der Strasse eingesetzt werden - nicht jedoch auf Trottoirs. Auf der Seite des gesetzlichen Alters muss der Besitzer des Elektroscooters über 16 Jahre alt sein (oder eine Lizenz der Kategorie M zwischen 14 und 16 Jahren). Und wenn der Helm nicht obligatorisch ist, ist er dennoch sehr zu empfehlen!

 

Das Ideal, bevor Sie sich für Ihren Elektroscooter entscheiden, ist es daher, verschiedene Modelle testen und sich beraten zu lassen, um die beste Wahl zu treffen. Wenn Sie beispielsweise im Kanton Waadt einen Elektroscooter fahren möchten, wo der Höhenunterschied manchmal wichtig sein kann, empfehlen wir Ihnen, ein Modell mit einem leistungsstarken Motor mit mindestens 500 Watt zu wählen.

 

Unsere Teams stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei der Auswahl des besten Elektroscooter-Modells zu helfen, das Sie auf all Ihren Reisen durch Schweizer Städte begleitet.

 

(Link "Alle unsere Modelle")

 

Leicht, wendig, schnell, angenehm, ökologisch… zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Elektroscooter aufgrund seiner vielen Vorteile der beste Verbündete für alle Ihre Städtereisen in der Schweiz ist. Zögern Sie nicht, unsere Website zu besuchen und unseren Blog-Bereich zu konsultieren. Weitere Tipps und Ratschläge, aber auch viele Produktbewertungen. Werden Ihnen bei der Wahl zwischen einem Elektroscooter oder einem zusammenklappbaren Elektrofahrrad helfen.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten

KissMyWheels 2021 - Alle Rechte vorbehalten.
lockcrossmenu