Menu

NINEBOT MAX G30D V2 SWISS EDITION

++ Schweiz Strassenzulässig ++

Der Elektro Scooter NINEBOT MAX G30D V2 der Marke SEGWAY ist seit 2020 sehr beliebt. Ein robuster eScooter mit einer 36-V / 15,3-Ah-Batterie mit einer Reichweite von bis zu 65 km. Dieses Modell verfügt über einen 350-Watt-Motor im Vorderrad und 10-Zoll-Tubeless-Luftreifen für eine maximale Belastung von 100 kg. Die Ladezeit des Akkus beträgt ca. 6 Stunden.

CHF 919.00

Kostenlose Lieferung!
Ratenzahlung bis 10 Raten
ab CHF 75 / monat
Vitesse trotinette
20 Km/h
65 Km
19,5 Kg
350 W
15 deg
Videos & unboxing
TECHNISCHE DATEN
BEWERTUNGEN und Kommentare

VIDEOS NINEBOT MAX G30D V2 SWISS EDITION

Video NINEBOT

TECHNISCHE DATEN NINEBOT MAX G30D V2 SWISS EDITION 

 

Der Elektro Scooter NINEBOT MAX G30D V2 der Marke SEGWAY ist seit 2020 sehr beliebt. Ein robuster eScooter mit einer 36-V / 15,3-Ah-Batterie mit einer Reichweite von bis zu 65 km. Dieses Modell verfügt über einen 350-Watt-Motor im Vorderrad und 10-Zoll-Tubeless-Luftreifen für eine maximale Belastung von 100 kg. Die Ladezeit des Akkus beträgt ca. 6 Stunden.

 

1. Technische Daten:

Der Elektroscooter NINEBOT MAX G30D ist ein kleines Juwel, das Leistung und Funktionalität vereint und seinen Fahrern ein äusserst angenehmes Fahrerlebnis verspricht. Er verfügt über einen 350-W-Motor, um auch auf abschüssigen Strassen problemlos mit maximal 20 km/h (Geschwindigkeit angepasst an die Schweizer Gesetzgebung) zu fahren. Der Heckantrieb ermöglicht eine hohe Stabilität beim Beschleunigen.

NINEBOT MAX G30D verfügt über ein Doppelbremssystem mit elektronischer Bremse (hinten) und mechanischer Trommelbremse (vorne): für hervorragende Sicherheit und Stabilität. Darüber hinaus wandeln die Räder dank ihres innovativen regenerativen Bremssystems die beim Bremsen gewonnene Energie in Strom um. Diese Energie wird dann in der Batterie gespeichert, was die Batterielebensdauer geringfügig verbessert.

Dieser Elektroscooter ist wartungsarm mit schlauchlosen 10-Zoll-Tubeless-Reifen ausgestattet: Der Reifen hat eine zusätzliche Gelschicht, um das Pannenrisiko zu verringern. Der eScooter ist ausserdem mit Reflektoren (vorne, seitlich und hinten) und leistungsstarken LED-Scheinwerfern vorne und hinten ausgestattet: Dies sorgt für hervorragende Sichtbarkeit bei Tag und Nacht.

Als Bonus verfügt der Elektroscooter NINEBOT MAX G30D über die Schutzart IPX5, die ihn vor starkem Spritzwasser schützt. Der Lithium-Ionen-Akku ermöglicht Ihnen eine hervorragende Autonomie: Sie können mit einer einzigen Ladung bis zu 65 km fahren. Auch das Aufladen des Elektroscooters NINEBOT MAX G30D ist dank integriertem Ladegerät und schneller Ladezeit (6 Stunden) ein Kinderspiel.

Um nichts zu verderben, ist am eScooter ein grosser Farb-LCD-Bildschirm mit Bluetooth-Konnektivität angebracht. Oben können Sie ganz einfach den Batteriestand überprüfen, Ihre Geschwindigkeit anzeigen, den geeigneten Fahrmodus auswählen (Eco, Drive, Sport oder sogar Walk, um neben Ihrem Roller zu gehen) oder sogar wissen, ob Ihr eScooter gewartet werden muss.

 

2. Bedienungsanleitung:

So montieren Sie den Elektro-Scooter:

Das Team von KissMyWheels freut sich, Sie in einem seiner Laden in Genf oder Zürich begrüssen zu dürfen! Wir übergeben Ihnen Ihren Elektroscooter persönlich. Dies gibt uns die Möglichkeit, Ihnen zu erklären, wie Sie es am besten verwenden und warten können. Und bereiten Sie es für Sie vor, damit Sie mit Zuversicht gehen können.

Wenn Ihr Elektroscooter direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden soll, müssen Sie ihn anschliessend zusammenbauen. Schrauben Sie dazu den Lenker mit den vier Schrauben und dem mitgelieferten Werkzeugsatz im Karton des Scooters am Lenker fest und laden Sie den Akku vor dem Gebrauch auf 100 % auf.

Der NINEBOT MAX G30D verfügt über ein integriertes Ladegerät, mit dem Sie Ihren Elektroscooter unterwegs ganz einfach aufladen können: Sie müssen keinen Ladeadapter mit sich führen. Mit dem mitgelieferten 3A-Schnellladegerät können Sie den eScooter in 6 Stunden vollständig aufladen.

 

So klappen Sie den Elektro-Scooter auf / zu:

Um den Elektroscooter zu falten, drücken Sie den Sicherheitsknopf und verwenden Sie dann den Schnellspannhebel. Senken Sie dann den Lenker ab, bis die Verriegelung stoppt. Um den Elektroscooter auszuklappen, lösen Sie die Verriegelung und heben Sie den Lenker an. Denken Sie daran, den Sicherheitsknopf vor der Fahrt zu ersetzen.

 

3. Bedienungsanleitung :

So laden Sie den Elektro-Scooter auf:

Laden Sie den Akku vor der ersten Benutzung Ihres Elektroscooters vollständig auf und unterbrechen Sie den Ladevorgang nicht. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Scooter ausgeschaltet ist, und schalten Sie ihn während des Ladevorgangs nicht ein. Stecken Sie den Ladestecker in die Ladebuchse Ihres Scooters, dann verbinden Sie das Ladegerät über den Netzstecker mit dem Stromnetz. Während des Ladevorgangs leuchtet die Ladeanzeige rot. Wenn diese grün wird, bedeutet dies, dass der Akku vollständig geladen ist.

 

4. Wartung Batterie:

So pflegen Sie den Akku:

Um die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus zu verlängern, wird dringend empfohlen, den Ladezustand des Akkus zwischen etwa 80% und 100% zu halten. Laden Sie den Akku nicht, wenn er bereits voll ist (lassen Sie ihn daher nicht über Nacht aufladen), und entladen Sie den Akku niemals vollständig

Wenn Sie Ihren Trotti aufladen, schliessen Sie das Ladegerät unbedingt an das Stromnetz an, bevor Sie den Elektro Scooter anschliessen.

Wenn Sie den Elektro-Scooter für mehrere Monate lagern, ist es wichtig, die Batterie nicht voll aufzuladen, sondern den Elektro-Scooter mit einem Ladezustand von ca. 60% zu lagern.

Bewahren Sie den Elektroroller immer an einem vor Feuchtigkeit geschützten Ort und bei einer Temperatur von mindestens 5°C auf.

 

5. Wartung und Pflege:

Allgemeine Wartung des Elektro-Scooters:

Es ist wichtig, den festen Sitz der Schrauben und der Bremse sehr regelmässig, jedoch mindestens einmal im Monat, zu überprüfen, da ein Roller während der Fahrt vielen Vibrationen ausgesetzt ist.

Denken Sie auch daran, den Reifendruck regelmässig zu überprüfen. Beim diesem Modell ist es ratsam, die Reifen auf einen Druck von 3,5 bar (50 PSI) aufzupumpen.

Immer mit einem Kompressor aufpumpen, eine Handpumpe ist nicht stark genug.

Die Reinigung Ihres Elektro-Scooters erfolgt mit einem feuchten Schwamm. Bitte beachten Sie, dass dieses Modell nicht wasserdicht ist. Verwenden Sie zur Wartung kein Wasser und keine Reinigungsflüssigkeiten.

 

6. Zubehör:

Unten finden Sie eine kleine Liste von wichtigem Zubehör:

 

850 mm faltbares Schloss, in grün oder blau erhältlich. Es verfügt über ein Befestigungssystem, um es am Lenker Ihres NINEBOT MAX G30D Scooters zu fixieren und immer bei sich zu haben.

 INOKIM Schloss Faltbar >

 

Handyhalter GUB für Elektroscooter/e-Bike, für Handys mit Breite zwischen 5 und 10cm geeignet.

 Handyhalter GUB >

 

Ein Helm ist in der Schweiz nicht obligatorisch, wird aber dringend empfohlen. Das Helm von SMART4U ist mit einem LED Licht hinten ausgestattet.

 SMART4U Helm >

 

KOMMENTARE
Auf der Suche nach einem anderen Modell von CURRUS, DUALTRON, KAABO, VSETT, WEPED,...? 
Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein Angebot zu erhalten.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten

KissMyWheels 2021 - Alle Rechte vorbehalten.
lockcrossmenu