Menu

VSETT APEX 8+ SWISS EDITION

++ Schweiz Strassenzulässig ++

Der Elektroscooter VSETT APEX 8+ SWISS EDITION verfügt über eine 16-Ah-Batterie, die das Drehmoment der zwei 250-Watts-Motoren erhöht. Das Gewicht des Scooter beträgt 24 kg. Es bietet ausserdem ein fortschrittliches E-ABS-Bremssystem, zwei 120 mm Scheibenbremsen, einen Tempomat, Vollgummi 8-Zoll-Reifen, Entnehmbare Akku, Einstellbare Federung vorne und hinten. Eine Entdrosselte Version mit 45 Kmh und 2 * 600-Watts-Motoren ist auch verfügbar.

Verfügbarkeit:  An Lager

CHF 1750.00

Ratenzahlung bis 12 Raten
ab CHF 146 / monat
20 Km/h
60 Km
24 Kg
500 W
25 deg

VIDEOS VSETT APEX 8+ SWISS EDITION

TECHNISCHE DATEN VSETT APEX 8+ SWISS EDITION 

 

 

Der eScooter VSETT APEX 8+ SWISS EDITION verfügt über eine 16-Ah-Batterie, die das Drehmoment der zwei 250-Watts-Motoren erhöht. Das Gewicht des Scooter beträgt 24 kg. Es bietet ausserdem ein fortschrittliches E-ABS-Bremssystem, zwei 120 mm Scheibenbremsen, einen Tempomat, Vollgummi 8,5-Zoll-Reifen, Entnehmbare Akku, Einstellbare Federung vorne und hinten. Eine Entdrosselte Version mit 45 Kmh und 2 * 600-Watts-Motoren ist auch verfügbar.

 

1. Technische Eigenschaften:

Der neuen VSETT APEX 8+ ist mit zwei Motoren mit einer Nennleistung von 250 Watt pro Motor ausgestattet. Mit einer Taste an der Lenker können Sie den vorderen Motor ein- oder ausschalten um Energie zu sparen oder der Leistung des eSooters beim Bergauffahren zu erhöhen.

 

Der LG Lithium-Ionen-Akku dieses Elektroscooters ermöglicht eine maximale Reichweite von 60 km mit einer Leistung von 48 V / 16 Ah (Wert getestet auf einer Strecke mit einem 75 kg schweren Fahrer, auf einer Spurplatte, im Freien). Temperatur von 20 °C). Die Batterie befindet sich im Trittbrett und kann in Sekunden demontiert werden.

 

Zum Bremsen verfügt dieser Elektroscooter über Scheibenbremsen am Vorderrad und am Hinterrad. Für besseren Fahrkomfort verfügt es ausserdem über eine einstellbare Vorder- und Hinterradfederung.

Die Vorder- und Hinterreifen sind Vollgummireifen ohne Luft und haben einen Durchmesser von 8*3 Zoll.

Das Nettogewicht des Elektroscooters VSETT APEX 8+ SWISS EDITION beträgt 24 kg.

 

 

2. Bedienungsanleitung:

 

So montieren Sie den Elektro-Scooter:

Der VSETT APEX 8+ Elektro scooter wird Ihnen montiert geliefert: Es ist somit kein Montagevorgang erforderlich.

In der Box finden Sie ausserdem ein Ladegerät, ein Werkzeugset, drei RFID-Schlüssel, zwei reflektierende Aufkleber und die Bedienungsanleitung. Denken Sie vor dem ersten Gebrauch daran, den Akku vollständig aufzuladen.

Dank der zwei Ladebuchsen dieses Modells können Sie auch die Ladezeit halbieren (wenn Sie zwei Ladegeräte gleichzeitig verwenden).

 

So klappen Sie den Elektro-Scooter auf / zu:

Zum Aufklappen des Scooters ziehen Sie einfach an der Metallverriegelung unten am Lenker, dann klappen Sie die Lenksäule auf, bis die Verriegelung schliesst.

Auch die Lenkergriffe sind klappbar: Zum Zusammenklappen einfach die Verschlusshülsen nach aussen ziehen und die Griffe nach unten klappen. Um den Scooter zusammenzuklappen, schalten Sie ihn immer zuerst aus und entriegeln Sie dann den Kragen, bevor Sie die Lenksäule herunterklappen. Schliessen Sie abschliessend das Scooter-Halsband.

 

3. Bedienungsanleitung Display:

So starten Sie den Elektro-Scooter:

Drücken Sie den Netzschalter 2 Sekunden lang, um den VSETT APEX 8+ ein- / auszuschalten, und verwenden Sie dann Ihre RFID-Karte, um ihn einzuschalten. Beachten Sie, dass der eScooter im DUAL-Modus mit beiden Motoren läuft und im SINGLE-Modus nur einen Motor verwendet. Weitere Informationen zur Verwendung finden Sie im Handbuch des Elektroscooters.

 

4. Wartung Batterie:

So pflegen Sie den Akku:

Lithium-Ionen ist eine leistungsstarke Komponente, daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihren Elektroscooter niemals ohne Aufsicht eines Erwachsenen aufladen. Bei ungewöhnlichen Geräuschen, übermässiger Hitze oder Rauch sollten Sie den Elektrosooter so bald wie möglich im Freien aufstellen.

Um die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus zu verlängern, wird dringend empfohlen, den Ladezustand des Akkus zwischen etwa 80% und 100% zu halten. Laden Sie den Akku nicht, wenn er bereits voll ist (lassen Sie ihn daher nicht über Nacht aufladen), und entladen Sie den Akku niemals vollständig.

Wenn Sie Ihren Trotti aufladen, schliessen Sie das Ladegerät unbedingt an das Stromnetz an, bevor Sie den Elektro Scooter anschliessen.

Bewahren Sie den Elektroscooter immer an einem vor Feuchtigkeit geschützten Ort und bei einer Temperatur von mindestens 5°C auf.

 

5. Wartung und Pflege:

Allgemeine Wartung des Elektro-Scooters:

Es ist wichtig, den festen Sitz der Schrauben und der Bremse sehr regelmässig, jedoch mindestens einmal im Monat, zu überprüfen, da ein eScooter während der Fahrt vielen Vibrationen ausgesetzt ist.

Die Reinigung Ihres Elektro-Scooters erfolgt mit einem feuchten Schwamm. Bitte beachten Sie, dass dieses Modell nicht wasserdicht ist. Verwenden Sie zur Wartung kein Wasser und keine Reinigungsflüssigkeiten.

Ein Reparatu-und Wartungsservice bieten wie ebenfalls an.

 

 

KOMMENTARE

You may also like…

Auf der Suche nach einem anderen Modell von CURRUS, DUALTRON, KAABO, VSETT, WEPED,...? 
Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein Angebot zu erhalten.
KissMyWheels 2024 - Alle Rechte vorbehalten.
cartmenuchevron-down